Bamberg

Ortsbegehung: Quo Vadis Volkspark?

Die SPD lädt am heutigen Dienstag zur Ortsbegehung "Quo Vadis Volkspark?" mit MdB Andreas Schwarz ein. Nachdem das Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr im vergangenen Jahr beschlossen hat, de...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die SPD lädt am heutigen Dienstag zur Ortsbegehung "Quo Vadis Volkspark?" mit MdB Andreas Schwarz ein. Nachdem das Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr im vergangenen Jahr beschlossen hat, den historischen Volkspark durch das Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" mit 2,56 Millionen Euro zu fördern, nehmen die Planungen der Stadt nunmehr konkrete Züge an. Der beliebte Volkspark soll noch vor seinem 100. Geburtstag im Jahr 2026 saniert und aufgewertet werden. Der Bamberger SPD-Bundestagsabgeordnete Schwarz sowie der baupolitische Sprecher der SPD-Stadtratsfraktion, Heinz Kuntke, werden im Rahmen einer öffentlichen Ortsbegehung die aktuellen Planungen vorstellen. Dabei geht es - unter anderem - um die Neugestaltung der Sportflächen, die Verbesserung der Wegebeziehungen und der Aufenthaltsqualität sowie um die Verbesserung der Barrierefreiheit. Treffpunkt zur dieser öffentlichen Fraktionssitzung der SPD ist um 18 Uhr die Gaststätte "Volkspark". red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren