Originelle Wirtshausmusik

"Lachlederne Wirtshausmusi", so heißt das Programm, mit dem die Musikanten "Knedl und Kraut" am heutigen Freitag um 19.30 Uhr im Zehntspeicher in Neunkirche...
Artikel drucken Artikel einbetten
"Lachlederne Wirtshausmusi", so heißt das Programm, mit dem die Musikanten "Knedl und Kraut" am heutigen Freitag um 19.30 Uhr im Zehntspeicher in Neunkirchen am Brand auftreten. "Im Wirtshaus bin i wia z'Haus", lautet ein alter Spruch. Toni Bartl, Daniel Neuner und Juri Lex klopfen Sprüche am Stammtisch, singen lebendige Wirtshauslieder und lassen die Tradition des Derbleckens, Singens und Musizierens im Wirtshaus auf originelle Art und Weise wieder aufleben. Foto: PR
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren