Ebrach
Klosterkirche

Orgelkonzert in Ebrach

Der Orgelförderverein Ebrach lädt am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, um 17 Uhr zu einem Konzert in die ehemalige Klosterkirche ein. Interpreten sind die Eheleute Kensuke Ohira und Mami Nagata. ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Orgelförderverein Ebrach lädt am Tag der Deutschen Einheit, 3. Oktober, um 17 Uhr zu einem Konzert in die ehemalige Klosterkirche ein. Interpreten sind die Eheleute Kensuke Ohira und Mami Nagata. Sie bieten ein vielseitiges Programm mit Stücken von Johann Pachelbel, Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy. Mami Nagata ist aktuell Dozentin für Orgel am Kobe College sowie Assistentin an der Kunstuniversität Tokyo. Sie hat in Tokyo und Stuttgart Orgel studiert und ihr Studium in diesem Jahr mit dem Konzertexam beendet. Sie erspielte sich in ihrer noch jungen Karriere bereits zahlreiche Preise. Kensuke Ohira ist Stiftsorganist der Stiftskirche Stuttgart. Nach seinem Studium in Tokyo und Würzburg wurde für ihn der Gewinn des "Johann-Pachelbel-Preis" zum Beschleuniger seiner internationalen Karriere. Er ist gern gesehener Gast bei Orgelreihen und -festivals, wie den Internationalen Dresdner Orgelwochen in der Frauenkirche und dem Orgelsommer im Freiburger Münster. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden zum Erhalt der Orgel sind erwünscht. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren