Bamberg
Erlöserkirche

Orgelklang und Poesie

Orgelstücke zu zwei oder vier Händen, gespielt von den Organisten Roman Fellner, Uli Wiesener und Chris Berensen, wechseln sich ab mit Gedichten zum Wonnemonat Mai, gelesen von den Pfarrerinnen Anette...
Artikel drucken Artikel einbetten

Orgelstücke zu zwei oder vier Händen, gespielt von den Organisten Roman Fellner, Uli Wiesener und Chris Berensen, wechseln sich ab mit Gedichten zum Wonnemonat Mai, gelesen von den Pfarrerinnen Anette Simojoki, Dorothea Münch und Anne Schneider: Der musikalisch-poetische Abend am 12. Mai beginnt um 19 Uhr in der Erlöserkirche. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren