Laden...
Gemünda

Orgelklänge in Gemünda

Gemünda — Dekanatskantor Klaus Bormann aus Lichtenfels gastiert am Sonntag (16 Uhr) als Organist in der Johanneskirche Gemünda. Das Konzert an der Strebelorgel zum Thema Schöpfung ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gemünda — Dekanatskantor Klaus Bormann aus Lichtenfels gastiert am Sonntag (16 Uhr) als Organist in der Johanneskirche Gemünda. Das Konzert an der Strebelorgel zum Thema Schöpfung findet statt im Rahmen des Kirchenkreis-Kunstprojektes "12 (W)Orte". Wie das Kunstwerk "Ein Schöpfungstag" von Gerd Kanz, das seit 31. Oktober 2014 neben der Johanneskirche steht, öffnet auch die Musik aus unterschiedlichen Jahrhunderten und verschiedenen Stilrichtungen immer wieder neue Zugänge und Einsichten über die Schöpfung. Eintritt frei. Um Spenden für die Kirchenrenovierung wird gebeten. ct

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren