Stockheim
Aufführungen

Open-Air-Theater in Stockheim

Die Theatergruppe St. Wolfgang Stockheim spielt auch heuer wieder unter freiem Himmel. Das Sommertheater auf dem ehemaligen Bergwerksgelände gibt es am Freitag, 12., und am Samstag, 13. Juli, jeweils ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Theatergruppe St. Wolfgang Stockheim spielt auch heuer wieder unter freiem Himmel. Das Sommertheater auf dem ehemaligen Bergwerksgelände gibt es am Freitag, 12., und am Samstag, 13. Juli, jeweils um 19.30 Uhr. Das Open-Air-Theater öffnet den Vorhang mit dem Erfolgsstück "Modenschau im Ochsenstall". Dieses wurde bereits im März und April mit neun ausverkauften Inszenierungen erfolgreich aufgeführt.

Weil man im vergangenen Jahr bei der ersten Freilichtaufführung am ehemaligen Bergwerksgelände so große Resonanz erhielt und Anfragen für dieses Jahr gelaufen sind, haben sich die Verantwortlichen und Schauspieler entschlossen, dieses Jahr an zwei Abenden das Theaterstück "Modenschau im Ochsenstall" aufzuführen.

Die Herausforderung der Bühnenbauer war in diesem Jahr die Dachkonstruktion eines Schieferhauses. Mehr als 100 Stunden an 14 Terminen kamen zusammen, um die detailgetreue Nachbildung eines Stalls zu konstruieren. Täglich wurde mehrere Stunden gehämmert, genagelt, gesägt und gebohrt. Damit die Konstruktion während aller Theateraufführungen auch stabil bleibt, halten die Konstruktion hinter der Bühne rund 50 Schraubzwingen, Bretter, Leisten und Aluprofile zusammen. Der Himmel besteht aus rund 40 Metern Stoff. Es kommen etliche Liter an Farbe sowie zhalreiche Tapetenrollen und Packungen mit Schrauben, Klammern und Nägeln zum Einsatz.

Nach den Vorführungen im Frühjahr wurde das Bühnenbild wieder zusammengelegt. Bevor es nun also wieder heißt "Vorhang auf zur Vorführung am ehemaligen Bergwerksgelände unter freiem Himmel", wird man die gesamte Konstruktion wieder aufbauen müssen.

Karten

Die Theatergruppe St. Wolfgang Stockheim lädt herzlich zu ihren beiden Sommertheater- Vorstellungen am Freitag, 12., und am Samstag, 13. Juli, um 19.30 Uhr ins Freilichttheater am ehemaligen Bergwerksgelände Stockheim ein. Der Eintritt kostet sieben Euro. Karten gibt es ab sofort bei Elfriede Stey 09265/1229 oder bei Alexander Ludwig 09265/1590.

Übrigens sind die beiden Darsteller Elfriede Stey und Michael Hohenadel am Sonntag, 23. Juni, beim Sonntagsstammtisch von "Radio Eins" ab 10 Uhr zu hören. eh

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren