Haßfurt

Opel wird angefahren

Das Opfer einer Unfallflucht wurde eine Autofahrerin aus dem Kreis Haßberge in Schweinfurt. Am Montag um 9 Uhr stellte die Frau ihren schwarzen Opel Astra m...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Opfer einer Unfallflucht wurde eine Autofahrerin aus dem Kreis Haßberge in Schweinfurt. Am Montag um 9 Uhr stellte die Frau ihren schwarzen Opel Astra mit HAS-Kennzeichen auf dem Großparkplatz eines Möbelhauses in der Amsterdamstraße ab. Im Zeitraum bis 17.30 Uhr ist der Opel angefahren worden. Die Heckstoßstange wurde leicht eingedrückt. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Vom Verursacher, der flüchtete, und seinem Auto ist nichts bekannt. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren