Burgpreppach

Opel kommt von Straße ab

Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montag bei Burgpreppach. Gegen 12.15 Uhr befuhr eine 33-jährige Frau mit ihrem Opel die Kreisstraße von Burgpreppach in Rich...
Artikel drucken Artikel einbetten

Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montag bei Burgpreppach. Gegen 12.15 Uhr befuhr eine 33-jährige Frau mit ihrem Opel die Kreisstraße von Burgpreppach in Richtung Leuzendorf. Beim Durchfahren einer Linkskurve geriet sie aus Unachtsamkeit mit den rechten Rädern in das aufgeweichte Bankett, und der Opel kam von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr sie einen Leitpfosten, querte den relativ tiefen Straßengraben und blieb nach rund 70 Metern stehen. Danach war der Pkw nicht mehr fahrbereit, unter anderem aufgrund des Bruchs der rechten Vorderachse. Die Fahrerin wurde glücklicherweise nicht verletzt. Am Leitpfosten entstand kein Schaden. Er konnte wieder aufgestellt werden. An dem schon älteren Opel Corsa entstand Totalschaden. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren