Laden...
Untersiemau

Oma Anneliese, Gott und die Welt

Der Faschingsgottesdienst ist in Untersiemau zur festen und geliebten Tradition geworden: Oma Anneliese, alias Pfarrer Heinrich Arnold, hat einen Kurs des Jobcenters besucht: Vorschriften-Erfinder. Si...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Faschingsgottesdienst ist in Untersiemau zur festen und geliebten Tradition geworden: Oma Anneliese, alias Pfarrer Heinrich Arnold, hat einen Kurs des Jobcenters besucht: Vorschriften-Erfinder. Sie geht verpackungslos einkaufen und sinniert über die Wahlen in Thüringen und die anstehenden Kommunalwahlen nach. Was sie sonst noch alles in ihrem bekannten Einkaufswagen hat? Das erfahren Interessierte beim Faschingsgottesdienst am Sonntag, 16. Februar, in der Sankt-Salvator-Kirche in Untersiemau, Beginn ist bereits um 9.30 Uhr, damit anschließend noch Zeit für einen zünftigen Weißwurstfrühschoppen im Gemeindezentrum ist. Foto: privat

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren