Bamberg
Ehemaligenfeier

Oldies der Eintracht spendeten

Vor 50 Jahren stieg die erste Mannschaft des ehemaligen Gartenstadtvereins TSV Eintracht Bamberg zum ersten Mal in die damalige Bezirksliga Oberfranken/West...
Artikel drucken Artikel einbetten
Vor 50 Jahren stieg die erste Mannschaft des ehemaligen Gartenstadtvereins TSV Eintracht Bamberg zum ersten Mal in die damalige Bezirksliga Oberfranken/West auf. Aus diesem Anlass trafen sich viele der damaligen Spieler mit ihren Frauen, aber auch Fans im Sportpark Eintracht, um diesen Erfolg noch einmal zu feiern. Durch eine Präsentation mit Bildern und Statistiken von damals wurden viele Erinnerungen wach. Die jetzt über 70-Jährigen - der älteste, Addlä Deinhard, ist 86 Jahre alt - hielten bis Mitternacht aus, wobei viele Eintrachtlieder gesungen wurden. Bei einer Sammlung für die Bamberger Tafel kamen 150 Euro zusammen, die Georg Weber an den Zweiten Vorsitzenden der Tafel, Heinz Zimmer, einem ehemaligen Eintracht-Übungsleiter, überreichte. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren