Bayreuth

Ohne Zulassung und Führerschein

Eine ganze Palette an Strafanzeigen hat sich ein 20-jähriger Holsteiner in der Nacht zum Donnerstag eingehandelt. Eine Streife der Verkehrspolizei hielt ihn mit seinem Audi auf der Autobahn bei Bayreu...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine ganze Palette an Strafanzeigen hat sich ein 20-jähriger Holsteiner in der Nacht zum Donnerstag eingehandelt. Eine Streife der Verkehrspolizei hielt ihn mit seinem Audi auf der Autobahn bei Bayreuth an, da die Zulassungsstempel in den Kennzeichen fehlten. Hier stellten die Beamten fest, dass der Audi nicht zugelassen war, die Kennzeichen von einem Ford Fiesta stammten und der 20-Jährige keinen Führerschein besitzt. Zudem bestätigte ein positiver Drogentest, dass der junge Mann vor der Abfahrt Marihuana konsumiert hatte. Er musste zur Blutentnahme und seinen Autoschlüssel bei der Polizei abgeben. Sein 19-jähriger Beifahrer hatte eine geringe Menge Marihuana bei sich und erhielt ebenfalls eine Anzeige. Die Heimfahrt nach Schleswig-Holstein mussten die Männer mit dem Zug fortsetzen. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren