Kronach
Schwarzfahrer

Ohne Ticket unterwegs

Am Montagnachmittag wurde ein 55-jähriger Mann, der im Regionalzug von Lichtenfels nach Kronach saß und schlief, von einer Zugbegleiterin geweckt und nach s...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Montagnachmittag wurde ein 55-jähriger Mann, der im Regionalzug von Lichtenfels nach Kronach saß und schlief, von einer Zugbegleiterin geweckt und nach seiner Fahrkarte gefragt. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann keinen Fahrschein gelöst hatte und zudem deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Test ergab einen Alkoholwert von 1,8 Promille. Der Beschuldigte wurde im Anschluss von der Polizei in Gewahrsam genommen und ausgenüchtert. Außerdem muss er mit einer Strafanzeige wegen Erschleichens von Leistungen rechnen. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren