Trockau

Ohne gültige Fahrerlaubnis

Ein 30-jähriger Mann aus Thüringen wollte gerade mit seiner Familie in den Urlaub fahren, als er am Donnerstagnachmittag von Beamten der Verkehrspolizei Bayreuth kontrolliert wurde. Einen Führerschein...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 30-jähriger Mann aus Thüringen wollte gerade mit seiner Familie in den Urlaub fahren, als er am Donnerstagnachmittag von Beamten der Verkehrspolizei Bayreuth kontrolliert wurde. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen. Er gab aber an, einen tschechischen Führerschein zu haben. Die deutsche Fahrerlaubnis sei ihm bereits vor Jahren entzogen worden. Er kam also auf die Idee nach Tschechien zu fahren, um sich dort einen neuen Führerschein ausstellen zu lassen. Dieser "Führerscheintourismus" ist nicht legal. Die Ehefrau konnte die Fahrt zum Flughafen fortsetzen. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren