Bad Brückenau

Ohne Führerschein zur Polizei gefahren

In der Nacht auf Donnerstag erschien eine 52-jährige Frau aus einer hessischen Nachbargemeinde auf der Dienststelle, weil sie etwas fragen wollte, so die Polizei auf Nachfrage der Zeitung. Mehr konnte...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Nacht auf Donnerstag erschien eine 52-jährige Frau aus einer hessischen Nachbargemeinde auf der Dienststelle, weil sie etwas fragen wollte, so die Polizei auf Nachfrage der Zeitung. Mehr konnte die Polizei aus Datenschutzgründen dazu nicht sagen. Es stellte sich schließlich heraus, dass die Frau mit ihrem Pkw hergefahren ist, obwohl sie keinen Führerschein besitzt. Der Fahrzeugschlüssel wurde daraufhin sichergestellt und die Heimfahrt musste sie nun anderweitig antreten. Gegen sie wird nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne

Fahrerlaubnis eingeleitet. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren