Coburg

Ohne Führerschein auf dem Kleinkraftrad

Ohne Fahrerlaubnis war am Donnerstag um kurz nach Mitternacht ein 29-Jähriger aus Untersiemau mit seinem Kleinkraftrad in der Ketschendorfer Straße unterwegs. Bei der Kontrolle konnte der Fahrer ledig...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ohne Fahrerlaubnis war am Donnerstag um kurz nach Mitternacht ein 29-Jähriger aus Untersiemau mit seinem Kleinkraftrad in der Ketschendorfer Straße unterwegs. Bei der Kontrolle konnte der Fahrer lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorweisen, die für das 50 km/h schnell fahrende Moped nicht ausreichend war. Die Coburger Polizisten haben die Weiterfahrt unterbunden. Ermittelt wird gegen den Untersiemauer wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren