weidhausen.infranken.de 

OGV freut sich über den Zugang von jungen Mitgliedern

Im Vergleich zu den Vorjahren hat sich die Mitgliederzahl des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Weidhausen zum Positiven entwickelt. Optimistisch zeigte sich...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ehrungen für 25- bis 50-jährige Zugehörigkeit zum OGV (von links): vorne: stellvertretender Kreisvorsitzender Reiner Brückner, Vorsitzender Wigand Diesel, Oswald Brief, Lothar Knothe, Ewald Weihermüller; hinten: Ulrich Vollrath, Willi Bülling, Bernd Schellhorn, Bernd Vollrath und Manfred Stark  Foto: Alexandra Kemnitzer
Ehrungen für 25- bis 50-jährige Zugehörigkeit zum OGV (von links): vorne: stellvertretender Kreisvorsitzender Reiner Brückner, Vorsitzender Wigand Diesel, Oswald Brief, Lothar Knothe, Ewald Weihermüller; hinten: Ulrich Vollrath, Willi Bülling, Bernd Schellhorn, Bernd Vollrath und Manfred Stark Foto: Alexandra Kemnitzer
Im Vergleich zu den Vorjahren hat sich die Mitgliederzahl des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Weidhausen zum Positiven entwickelt. Optimistisch zeigte sich Vorsitzender Wigand Diesel bei der Hauptversammlung, vielleicht heuer die 300er-Marke zu erreichen, derzeit sind es 290 Personen. Besonders freut ihn der Zuwachs bei den Jüngeren.
Der Vorsitzende berichtete, die Veranstaltungen, Vorträge und geselligen Aktivitäten seien sehr gut angenommen worden. Unter anderem wurden verschiedene Bäume im Dorf gemeinsam mit der Gemeinde gepflanzt. Erstmals präsentierte sich der Verein mit seinem traditionellen Kirchweihstand am Zimmleshof. Um den Nachwuchs für den Verein zu begeistern, wurde ein Jugendprogramm mit Geschicklichkeitsspielen gestaltet. Anhand einer Bildershow ließ Michael Goihl das Jahr Revue passieren.
Per Beschluss wurden die neue Schriftführerin Carmen Forkel und die neue Vergnügungswartin Monja Hofmann bestätigt, die seit Oktober kommissarisch im Amt sind. "Mit den beiden Damen haben wir unsere Frauenquote in der Vorstandschaft erhöht und sie gleichzeitig verjüngt", betonte Wigand Diesel.
Stellvertretender Kreisvorsitzender Reiner Brückner dankte für das Geleistete. Er überreichte Ehrennadeln in Silber des Bezirks- und in Gold des Landesverbands an treue OGV-Mitglieder. Alexandra Kemnitzer


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren