Münnerstadt
premiere

Offene Stadtmeisterschaft im Schach

Fünf Hobbyschachspieler trafen sich bei der 1. Offenen Stadtmeisterschaft für Hobbyschachspieler des Schachclubs Dicker Turm Münnerstadt e.V. zum Duell um den Wanderpokal. Schon bei der Anmeldung zeig...
Artikel drucken Artikel einbetten
Erste offene Stadtmeisterschaft des SC Dicker Turm im Schach (von rechts): Sportreferent Georg Heymann, Sieger Thomas Miholic, Franka Schneider, Werner Bauer, Vorsitzende Barbara Merkle und Zweitplatzierter Klaus Trepke. Foto: Uwe Schneider
Erste offene Stadtmeisterschaft des SC Dicker Turm im Schach (von rechts): Sportreferent Georg Heymann, Sieger Thomas Miholic, Franka Schneider, Werner Bauer, Vorsitzende Barbara Merkle und Zweitplatzierter Klaus Trepke. Foto: Uwe Schneider

Fünf Hobbyschachspieler trafen sich bei der 1. Offenen Stadtmeisterschaft für Hobbyschachspieler des Schachclubs Dicker Turm Münnerstadt e.V. zum Duell um den Wanderpokal. Schon bei der Anmeldung zeigte sich, dass Schach eine Sportart ist, bei der sowohl Jugendliche und Erwachsene als auch Frauen und Männer gleichermaßen gegeneinander in einem Turnier spielen können.

Am Samstag startete die Stadtmeisterschaft um 10 Uhr im Gasthof Hellmig. In einem Nebenzimmer wurden fünf spannende Runden (jeder gegen jeden) gespielt. Pro Partie hatte jeder Spieler 30 Minuten Bedenkzeit. Bereits hier wurden durch Zeitablauf einige Partien entschieden.

Die Rückrunde fand am Sonntag ab 10 Uhr im Café Hotel Tilman statt. Es blieb spannend bis zum Schluss. Die letzte Partie (Miholic gegen Trepke) endete mit einem Unentschieden. Um 15 Uhr standen die Sieger fest. Den 1. Platz belegte Thomas Miholic (6,5 Punkte) vor Klaus Trepke (5,5 Punkte) und Reiner Erhard (4 Punkte).

Künftig regelmäßig

Der Verein bedankt sich bei den Sponsoren für ihre Unterstützung. Die Verantwortlichen des Vereins können sich vorstellen, dass die Stadtmeisterschaft zur regelmäßigen Veranstaltung in Münnerstadt wird und freut sich schon auf die Durchführung im nächsten Jahr. Alle, die nicht so lange warten möchten, lädt der Verein dazu ein, mal beim Training vorbeizuschauen.

Das Schach-Training für die Erwachsenen findet immer freitags um 19 Uhr im Gasthof Hellmig statt. Für Kinder und Jugendliche beginnt das Training samstags um 10 Uhr im Café Hotel Tilman.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren