Ermreuth

Öl verschmutzt Bachbett in Ermreuth

Am späten Samstagnachmittag haben Zeugen eine mineralölhaltige Flüssigkeit auf dem Saarbach auf Höhe der Pfarrgasse in Ermreuth festgestellt. Die sofort hinzugezogenen örtlichen Feuerwehren und das Te...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am späten Samstagnachmittag haben Zeugen eine mineralölhaltige Flüssigkeit auf dem Saarbach auf Höhe der Pfarrgasse in Ermreuth festgestellt. Die sofort hinzugezogenen örtlichen Feuerwehren und das Technische Hilfswerk errichteten mehrere Ölsperren, um eine Verschmutzung der unterhalb gelegenen Schwabach zu verhindern. Die Absuche des Bachlaufes durch Mitarbeiter des Landratsamtes Forchheim und der Wasserschutzpolizei Bamberg nach dem Verursacher blieb bislang erfolglos. Die Wasserschutzpolizei Bamberg ermittelt wegen einer Gewässerverunreinigung und bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon 0951/9129-590.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren