Kestel

Ökumenische Feier am Pfingstmontag

Der Pfingstmontag, 21. Mai, steht auch heuer wieder im Zeichen der "Pfingst-Ökumene". Der ökumenische Gottesdienst an der Marienkapelle beginnt um 16 Uhr. Er wird gehalten von Pfarrer Andreas Heindl u...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Pfingstmontag, 21. Mai, steht auch heuer wieder im Zeichen der "Pfingst-Ökumene". Der ökumenische Gottesdienst an der Marienkapelle beginnt um 16 Uhr. Er wird gehalten von Pfarrer Andreas Heindl und Kaplan Dominik Urban und mitgestaltet vom Musikverein Ziegelerden. Ein geselliges Beisammensein im Bier- und Bratwurst-Garten "Zum Valle" schließt sich an. Dazu laden der Heimatpflege-Verein Gehülz/Seelach/Ziegelerden, der katholische Kirchenbauverein St. Michael Ziegelerden und der evangelische Kirchenbauverein St. Michael Gehülz die Gesamtbevölkerung ein. red


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren