Laden...
LKR Haßberge
Digitalisierung

ÖDP spricht sich gegen "Smartphonisierung" des Grundschulunterrichts aus

Bei seinem letzten Treffen beschäftigte sich der Kreisverband der Ökologisch Demokratischen Partei (ÖDP) laut einer Pressemitteilung mit dem Einzug digitaler Medien in die Grundschulen des Landkreises...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei seinem letzten Treffen beschäftigte sich der Kreisverband der Ökologisch Demokratischen Partei (ÖDP) laut einer Pressemitteilung mit dem Einzug digitaler Medien in die Grundschulen des Landkreises.

Hintergrund ist die massive Förderung des Freistaats von IT-Ausstattung für Schulen, die auch MdL Steffen Vogel (CSU) Ende Juli beworben hat. DieÖDP-Mitlieder waren sich dagegen einig, dass die Digitalisierung des Grundschulunterrichts zurückgenommen werden solle.

Der Zeiler Kreisrat und Erzieher Rainer Baumgärtner findet es "sehr bedenklich, dass die Kommunen durch Zuschüsse in die Smartphonisierung des Unterrichts gedrängt und kleine Kinder permanenter WLAN-Strahlung ausgesetzt werden, während zum Beispiel in Israel und Australien kabelloses Internet an Schulen schon wieder abgeschafft wird." Medienkompetenz und der sichere Umgang mit digitalen Systemen seien natürlich auch wichtige Bildungsinhalte. Aber in den unteren Schulklassen gehe es doch zunächst um das Erlernen von Grundfertigkeiten wie Lesen, Schreiben und Rechnen und einen "guten Beziehungsaufbau zu den Lehrern und Mitschülern". Das seien wichtige Schlüsselkompetenzen, um eine stabile Persönlichkeit auszubilden. Die lerne man nur im lebendigen Dialog.

Die Fixierung von Kindern vor einem elektronischen Gerät könne schnell "zu einer suchtartigen ungesunden Entwicklung führen", befürchtet sein Kreisratskollege Klemens Albert, der auf Erfahrung als Sonderpädagoge und Schulleiter zurückgreift. "Wer als erwachsener Mensch in der digitalen Welt aktiv mitgestalten und sich behaupten will, muss in der Kindheit alle Möglichkeiten der Gehirnentwicklung erleben und ausleben können." Stefan Zettelmeier befürchtet, dass zu frühe Fixierung auf die digitale Welt eine Form von Kinderarmut bewirke: Armut an Beziehungen und Bindungen zu Menschen und zur realen Welt. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren