Ebern
Winterschnittkurs

Obstgehölze werden systematisch aufgebaut

Winterschnitt an Obstgehölzen - wie geht das? 15 interessierte Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins trotzten kürzlich Kälte und Schnee: Auf Initiative ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Verschiedene Baumformen wurden beim Winterschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Ebern mit Edgar Brohm in einem Privatgarten unter die Lupe genommen. Foto: privat
Verschiedene Baumformen wurden beim Winterschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Ebern mit Edgar Brohm in einem Privatgarten unter die Lupe genommen. Foto: privat
Winterschnitt an Obstgehölzen - wie geht das? 15 interessierte Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins trotzten kürzlich Kälte und Schnee: Auf Initiative des Gartenbauvereins Ebern vermittelte der Profi Edgar Brohm in Theorie und Praxis laut Vereinsangaben den Winterschnitt an Obstgehölzen.


Wenn nicht geschnitten wird...

Vom Aufbau eines Baumes über den Pflanz-, Erziehungs- bis zum Verjüngungsschnitt referierte der Fachmann erst im Trockenen, bevor alles in die Praxis umgesetzt wurde. Verschiedene Baumformen wurden in einem Privatgarten unter die Lupe genommen. Der Pflanz- und auch der Erziehungsschnitt werden in vielen Fällen nicht gemacht, so dass die Bäume zwar Obst tragen, der Baum und die Äste aber zu schwach ausgebildet sind.


Schädlingsbekämpfung

Der Referent ging auch auf Fragen und Probleme der Teilnehmer ein und konnte so manchen Tipp für eine natürliche und biologische Schädlings- und Krankheitsbekämpfung geben. Der eine oder andere Teilnehmer will sein Erlerntes gleich umsetzen und beim Schnittkurs im nächsten Jahr von seinen Erkenntnissen berichten. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren