Laden...
Höchstadt a. d. Aisch

Obacht vorm bösen Wolf

Mit Puppen und echten Schauspielern kommt "Rotkäppchen" nach Höchstadt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Figurentheater Karfunkel agiert mit liebevoll gestalteten Handpuppen. Foto: privat
Das Figurentheater Karfunkel agiert mit liebevoll gestalteten Handpuppen. Foto: privat
In einer liebevollen Inszenierung für Kinder ab drei Jahren zeigt das Karfunkel-Figurentheater am Donnerstag, 23. November, in der Fortuna Kulturfabrik in Höchstadt eines der bekanntesten Märchen Europas, einen Klassiker der Gebrüder Grimm: die Geschichte von Rotkäppchen, der Großmutter und dem bösen Wolf.
Die märchenhafte Bühne, wunderschöne Handpuppen und mit Liebe zum Detail gemalte Kulissen garantieren einen bleibenden Eindruck beim kleinen Publikum, versprechen die Veranstalter. Das sehr moralische Stück bedient laut des Pressetextes das allen Kindern eigene hohe Gespür für Gerechtigkeit. Es lässt die Kinder genau zwischen "gut" und "böse" unterscheiden und bezieht sie überdies auch mitunter aktiv in das Geschehen mit ein.
Die Puppenspieler treten während der Vorstellung mehrmals aus der Kulisse heraus und agieren in Kostümen auch als Schauspieler vor der Bühne. Die Vorstellung dauert rund 50 Minuten. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren