Bamberg

O(h)rnamente im Rosengarten

Bamberg — Am kommenden Samstag, 27. Juni, gastiert das Klarinettenquartett "Opus 4" in der Konzertreihe der Rosengarten-Serenaden. Leiter des Ensembles ist Marco Plitzner. Der Abwe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bamberg — Am kommenden Samstag, 27. Juni, gastiert das Klarinettenquartett "Opus 4" in der Konzertreihe der Rosengarten-Serenaden. Leiter des Ensembles ist Marco Plitzner. Der Abwechslung versprechende Konzertabend steht unter dem Motto "O(h)rnamente - musikalisch geschmückt - kunstvoll verziert".
Das Konzert findet im Rosengarten der Neuen Residenz statt und beginnt um 20 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr). Vier Musiker und zehn Instrumente "verzieren" dieses Konzert. Warme Klarinettenklänge schmücken Mozarts Hochzeit des Figaro, reißen das Publikum bei Montis Csárdás mit und tauchen mit Crusells Quartetto in die verträumte Welt der Romantik ein. Genauso kunstvoll erklingt die Musik Johann Sebastian Bachs auf Saxophonen, die schließlich bis in die Straßen von New Orleans der 1930er Jahre vordringen. Karten gibt es im Vorverkauf beim BVD, Lange Straße 22, Telefon 0951/9808220, www.bvd-ticket.de und www.rosengarten-serenaden.com. Foto: p


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren