Bad Kissingen
Fahrplanwechsel

Nur wenig Änderungen

Von Waldfenster nach Bad Kissingen in nur 18 Minuten. Oder von Bad Kissingen nach Bad Bocklet in nur 13 Minuten. Ohne Parkplatzsuche oder Stopp bei der Tankstelle. "Das geht - und zwar mit dem Bus. De...
Artikel drucken Artikel einbetten

Von Waldfenster nach Bad Kissingen in nur 18 Minuten. Oder von Bad Kissingen nach Bad Bocklet in nur 13 Minuten. Ohne Parkplatzsuche oder Stopp bei der Tankstelle. "Das geht - und zwar mit dem Bus. Denn der ÖPNV im Landkreis Bad Kissingen macht vieles möglich. Wir entwickeln das Angebot stetig weiter", sagt Landrat Thomas Bold.

Natürlich gibt es im Lauf des Jahres einige feste Termine rund um den ÖPNV. In diesem Jahr fällt der Fahrplanwechsel auf den 15. Dezember.

Der neue Fahrplan für 2019/20 liegt ab sofort in allen Landkreis-Gemeinden und im Landratsamt kostenlos bereit. Auch online kann man sich informieren: www.nahverkehr-badkissingen.de

Der Fahrplan fasst die aktuellen Beförderungsmöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Stadt und Landkreis Bad Kissingen zusammen, vermittelt einen Überblick über das aktuelle Tarif- und Fahrscheinangebot und enthält weitere wichtige Informationen zum ÖPNV im Landkreis Bad Kissingen.

Waben abzählen

Dem Kreisfahrplan liegt außerdem der Liniennetzplan bei. Dieser informiert über die Streckenführung der einzelnen Linien. Auf der Rückseite des Liniennetzplanes befindet sich der Wabentarifplan mit Tarifübersicht. Damit können die Fahrgäste den Fahrpreis durch das Abzählen der einzelnen Waben selbst ermitteln.

Die wenigen Fahrplanänderungen, die es tatsächlich gibt, sorgen für eine bessere Erreichbarkeit von Zug- und Busanschlüssen. Alles Weitere finden gibt es detailliert im neuen Kreisfahrplan - auch online. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren