Ludwigschorgast
radarkontrolle

Nur sieben zu schnell

Beamte der Bayreuther Verkehrspolizeiinspektion haben am Mittwochmorgen eine Geschwindigkeitsmessung in Ludwigschorgast an der Bundesstraße 303 durchgeführt. Dabei mussten erfreulicherweise nur sieben...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beamte der Bayreuther Verkehrspolizeiinspektion haben am Mittwochmorgen eine Geschwindigkeitsmessung in Ludwigschorgast an der Bundesstraße 303 durchgeführt. Dabei mussten erfreulicherweise nur sieben Verkehrsteilnehmer mit überhöhter Geschwindigkeit beanstandet werden. Alle Kraftfahrer kamen mit einem Verwarnungsgeld davon. Der Spitzenreiter passierte mit 89 Stundenkilometern die Messstelle, erlaubt sind in diesem Bereich 70. pol

.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren