Maßbach
Theater

Noch Mal "Supergute Tage"

Wieder einmal gibt es am Theater Schloss Maßbach "Supergute Tage...". Weil zu Beginn der Freilichtsaison Vorstellungen ausfallen mussten, wird das Stück um den autistischen Jungen Christopher Boone na...
Artikel drucken Artikel einbetten
Es gibt drei Zusatzvorstellungen des Stücks "Supergute Tage oder die sonderbare Welt des Christopher Boone".  Foto: Sebastian Worch
Es gibt drei Zusatzvorstellungen des Stücks "Supergute Tage oder die sonderbare Welt des Christopher Boone". Foto: Sebastian Worch

Wieder einmal gibt es am Theater Schloss Maßbach "Supergute Tage...". Weil zu Beginn der Freilichtsaison Vorstellungen ausfallen mussten, wird das Stück um den autistischen Jungen Christopher Boone nach dem Roman von Mark Haddon für drei Vorstellungen - am Freitag, 14. September und Samstag, 15. September um 19.30 Uhr und am Sonntag um 19 Uhr im Intimen Theater wiederholt. "Supergute Tage oder die sonderbare Welt des Christopher Boone" erzählt humorvoll von Christophers genial-eigenwilliger Täter-Suche in seinem Heimatstädtchen Swindon und in London. Diese Suche führt am Ende zu einer großen Überraschung und verändert sein Leben. In der Inszenierung von Christian Schidlowsky spielen Benjamin Jorns, Ingo Pfeiffer, Susanne Pfeiffer, Lukas Redemann, Anna Schindlbeck und Silvia Steger. Karten gibt es unter Tel: 09735 /235.

Infos: www.theater-massbach.de



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren