Bad Kissingen
FErienProgramm

Noch einige freie Plätze

Keine Langeweile in den Sommerferien mit dem Ferienspaß-Programm der Stadt Bad Kissingen. Freie Plätze gibt es noch bei der Jugendfahrt für Teenager im Alter von 10 bis 17 Jahren in den Hansa-Park nac...
Artikel drucken Artikel einbetten

Keine Langeweile in den Sommerferien mit dem Ferienspaß-Programm der Stadt Bad Kissingen. Freie Plätze gibt es noch bei der Jugendfahrt für Teenager im Alter von 10 bis 17 Jahren in den Hansa-Park nach Sierksdorf.

Die Teilnehmer treffen sich am Montag, 2. September am Jugend- und Kulturzentrum in Bad Kissingen und fahren dann mit dem Bus an die Ostsee ins Jugendgruppencamp Scharbeutz. Dort können sich alle am Strand so richtig austoben. Am Dienstag, 3. September nach der Übernachtung im Zelt und einem ordentlichen Frühstück, geht es in den Hansa-Park. Es warten viele spannenden Attraktionen und Fahrgeschäfte.

Das NaturMobil Albatros kommt am Dienstag, 20. August, nach Bad Kissingen. Dann heißt es "Natur entdecken und erleben" für Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren. Es können spannende Entdecker-Kurse zu den Themen "Naturbegegnungen am Teich mit Wassergüteuntersuchung" und "Leben am Boden mit Waldbodenuntersuchung" besucht werden.

Aktivspielplatz

Auch auf dem städtischen Aktivspielplatz an der Sinnbergpromenade finden in den Sommerferien verschiedene Veranstaltungen statt, bei denen eine Anmeldung noch möglich ist.

Am Mittwoch, 21. August, finden wieder die beliebten Highland-Games statt. Wer hat Lust, sich dem Wettkampf mit außergewöhnlichen Disziplinen nach schottischer Art zu stellen? Herausforderungen wie "Hau den Bio-Lukas", Teebeutelweitwurf und Steinstoßen erwartet die Teilnehmer ab 7 Jahren.

Am Donnerstag, 22. August, geht es auf dem Aktivspielplatz kreativ weiter. Bei der Veranstaltung "Lampen-DIY" werden gewöhnliche Ikea-Lampen zu individuellen Deko-Artikeln gestaltet.

Am Freitag, 30. August steht Upcycling-Schmuck auf dem Programm. Getreu dem Motto "Aus Alt mach Neu" entstehen besondere Schmuckstücke.

Information und Anmeldung zu den Angeboten des FerienSpaßProgramms erfolgt über www.badkissingen.ferienprogramm.de. Bei Rückfragen steht die Stadtjugendarbeit Bad Kissingen unter Tel.: 0971/807 13 04 zur Verfügung. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren