Stockheim
EuropaWahl

Nicht alle wählen im Rathaus

Die Wahlbenachrichtigungen der Gemeinde Stockheim erhalten derzeit neue Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl am 26. Mai. Grund ist, wie Geschäftsleiter Rainer Förtsch mitteilt, dass die bereits ü...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Wahlbenachrichtigungen der Gemeinde Stockheim erhalten derzeit neue Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl am 26. Mai.

Grund ist, wie Geschäftsleiter Rainer Förtsch mitteilt, dass die bereits übersandten Wahlbenachrichtigungskarten nicht das richtige Wahllokal enthalten. Irrtümlich wurde überall als Wahllokal das Rathaus angegeben.

Es wird gebeten, die neu übersandte Wahlberechtigungskarte sowohl für die Beantragung der Briefwahlunterlagen als auch für die Stimmabgabe im Wahllokal zu verwenden. Bereits angeforderte Briefwahlunterlagen müssen nicht neu beantragt werden. eh

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren