Laden...
Neuses
neuses.inFranken.de 

Neuseser Gesangverein stellt den Singbetrieb ein

Nach der gescheiterten Neuwahl sieht es für die Zukunft des Neuseser Gesangvereins wenig rosig aus. Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass das "Edelweiß" zu verwelken droht. Man vermutet, dass auc...
Artikel drucken Artikel einbetten
Vorsitzende Inge Richter dankte Chorleiter Jürgen Seubold für seine Arbeit mit einem Geschenk. Foto: privat
Vorsitzende Inge Richter dankte Chorleiter Jürgen Seubold für seine Arbeit mit einem Geschenk. Foto: privat

Nach der gescheiterten Neuwahl sieht es für die Zukunft des Neuseser Gesangvereins wenig rosig aus. Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass das "Edelweiß" zu verwelken droht. Man vermutet, dass auch bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung, die innerhalb der nächsten drei Monate anberaumt werden soll, keine Nachfolger für die Posten der beiden Vereinsvorsitzenden gefunden werden können. Beide Amtsinhaber hatten bereits im Vorfeld bekundet, nicht mehr für eine erneute Kandidatur zur Verfügung zu stehen.

Vorsitzende Inge Richter wies im Sportheim auf die sinkenden Mitgliederzahlen und die schwierige Lage bei den wenigen Aktiven hin. Chorleiter Jürgen Seubold sprach in seinem Rückblick ebenfalls von der dünnen Personaldecke und dem Wunsch, dass es Neuzugänge zur Unterstützung gebe. Er dankte dem Vorstand sowie den Sängern für die Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr.

Die Neuwahlen waren rasch beendet, was darauf zurückzuführen war, dass aus den Reihen der Anwesenden niemand bereit war, sich für den Führungsposten zur Verfügung zu stellen. Inge Richter wollte nach sieben Jahren als 1. Vorsitzende nicht mehr kandidieren. Nach den gescheiterten Neuwahlen soll nun innerhalb der nächsten drei Monate ein weiterer Versuch gestartet werden, den Gesangverein am Leben zu erhalten. Bis dahin bleibt der Vorstand im Amt.

Unter dem Tagesordnungspunkt Wünsche und Anträge erinnerte Heinz Kempf an frühere Glanzzeiten des Vereins. Winfried Lebok kam zu der Überzeugung, dass die Jugendarbeit verpasst worden sei. Chorleiter Jürgen Seubold gab auf Anfrage bekannt, dass der Singbetrieb nunmehr eingestellt sei und keine Chorproben mehr anberaumt werden. hs

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren