Ebern

Neunjähriger bricht sich bei Unfall den Arm

Einen Armbruch und diverse Abschürfungen zog sich ein neunjähriger Junge am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Albrecht-Dürer-Straße, Ecke Mozartstraße, zu. Der Junge fuhr hier, ohne...
Artikel drucken Artikel einbetten

Einen Armbruch und diverse Abschürfungen zog sich ein neunjähriger Junge am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Albrecht-Dürer-Straße, Ecke Mozartstraße, zu. Der Junge fuhr hier, ohne zu bremsen und sich umzuschauen, mit seinem Fahrrad über die Kreuzung. Eine 75-jährige Rentnerin hatte keine Chance, rechtzeitig zu bremsen, so dass der Junge ungebremst an den rechten Kotflügel ihres Autos prallte. Der Pkw musste abgeschleppt werden, da der rechte Vorderreifen platt war. Das Fahrrad wurde erheblich beschädigt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 1100 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren