Kulmbach
freizeit

Neues VHS-Programm liegt aus

Ganz gleich, ob man seine guten Vorsätze für das neue Jahr umsetzen will, mal etwas Neues ausprobieren möchte oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen will - das Frühjahrs- und Sommerprogramm 2019...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ganz gleich, ob man seine guten Vorsätze für das neue Jahr umsetzen will, mal etwas Neues ausprobieren möchte oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen will - das Frühjahrs- und Sommerprogramm 2019 der VHS unterbreitet wieder ein vielfältiges Angebot.

Das druckfrische Programmheft ist ab sofort erhältlich und liegt kostenlos in öffentlichen Einrichtungen wie der Volkshochschule im Oberhacken, dem Bürgerbüro im Rathaus, der Stadtbücherei, der Touristinformation, dem Landratsamt sowie in vielen Banken aus.

Zufrieden mit dem breit gefächerten Kursangebot ist auch Oberbürgermeister Henry Schramm. VHS-Leiterin Grete Rauh und ihr Team hätten sich wieder große Mühe gegeben und etwa 150 Kurse zusammengestellt. "Da ist bestimmt für jeden Geschmack und jede Altersgruppe etwas dabei", so der OB.

Enorm vielfältig sind wieder die EDV-Kurse, auch im Bereich der Sprachen kann man als Anfänger einsteigen oder Aufbaukurse belegen. Neben Arabisch, Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Französisch sind auch wieder Italienisch, Kroatisch/Serbisch und Spanisch im Programm.

Ein breites Angebot findet sich besonders wieder bei den Fitness- und Sportkursen sowie der Gesundheitspflege. Unter der Rubrik Ernährung werden Kochkurse und Seminare für das persönliche Wohlbefinden angeboten. Auch Näh-, Töpfer- und Zeichenkurse sind eingeplant.

Die junge VHS bietet Selbstverteidigungskurse, Kickboxen, Nähkurse und Konzentrationstraining. Neu ist hier der Kurs "Die fünf Tibeter für Kinder" von fünf bis 15 Jahren.

Mehr unter www.vhs-kulmbach.de. red

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.