Lichtenfels

Neues Stadtarchiv ein Thema im Baugremium

Eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses findet am Dienstag, 11. Dezember, um 16 Uhr im Rathaus II statt. Dabei geht es um Sachstandsberichte über das Gewerbegebiet An der Zeil, die Sanierung des R...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine Sitzung des Bau- und Umweltausschusses findet am Dienstag, 11. Dezember, um 16 Uhr im Rathaus II statt. Dabei geht es um Sachstandsberichte über das Gewerbegebiet An der Zeil, die Sanierung des Rathauses I, die Skateranlage am Schul- und Sportzentrum Lichtenfels sowie über die Neuerrichtung des Überbaus der Geh- und Radwegbrücke über die Leuchse in der Jahnstraße 7. Außerdem wird über die Durchführung einer bauphysikalischen Untersuchung mit Vorschlag einer Fassadengestaltung zum Umbau des Gebäudes Judengasse 2, 4, 8 zum Stadtarchiv beraten.

Dem Gremium liegen des Weiteren folgende Bauanträge vor: Betriebsneubau in der Klosterlangheimerstraße in Mistelfeld; Neubau eines Verwaltungsgebäudes am Marktplatz 2 in Lichtenfels; Neubau eines Carports an eine bestehende Garage im Kapellengäßchen 14 in Isling; Errichtung eines Einfamilienwohnhauses mit Garage "Zum Heuern" in Lahm; Errichtung eines Dacherkers in der Weinleite 5 in Lichtenfels; Neubau eines Doppelhauses Am Schneitruff 28 in Schney; Anbau einer Terrassenüberdachung in der Abt-Wolf-Straße 19 in Lichtenfels. Außerdem liegt eine Bauvoranfrage auf Errichtung eines Außenklima-Milchviehstalles mit Güllegrube und Kälberstall in Stetten (Bühl) vor. red



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.