Hammelburg
Bildung

Neues Programm der Volkshochschule

Das neue Kursheft der Volkshochschule (VHS) Hammelburg wird am 8. September an alle Haushalte in der Stadt und der Umgebung verteilt. Ab Erscheinen des Programms sind auch die Anmeldungen für das Herb...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das neue Kursheft der Volkshochschule (VHS) Hammelburg wird am 8. September an alle Haushalte in der Stadt und der Umgebung verteilt. Ab Erscheinen des Programms sind auch die Anmeldungen für das Herbst- und Wintersemester möglich.

Im vergangenen Semester nahmen 920 Personen an 77 VHS-Kursen teil, wie der Abschlussbericht zum Frühjahrs- und Sommersemester bilanziert. Davon besuchten 800 Teilnehmer 66 Kurse der Volkshochschule Hammelburg mit Außenstelle Euerdorf und 120 Teilnehmer elf Kurse aus dem Kooperationsprogramm mit dem TV/DJK. Beide Bereiche konnten laut dem Bericht gegenüber dem vorangegangenen Semester eine Zunahme der Teilnehmerzahlen verbuchen. "Im Bereich Gesundheitsbildung veröffentlicht die VHS zusammen mit dem Kursprogramm des TV/DJK ein umfangreiches Angebot an Gesundheitskursen in Theorie und Praxis", heißt es im Bericht.

Rückblickend auf das abgelaufene Semester sei festzustellen, dass die neuen Kurse gut angenommen worden seien. Nicht mehr so nachgefragt wie früher seien dagegen Sprachkurse. Yoga- und Entspannungskurse seien immer noch gut besucht. Der Programmbereich künstlerisches und kreatives Gestalten konnte laut Bericht eine Zunahme der Teilnehmerzahlen verzeichnen.

Für das Herbstsemester sind 126 Kurse geplant. Darunter sind auch neue Angebote mit neuen Kursleitern. Es wird außerdem eine neue Rubrik geben: "Studium regionale". Unter dieser Überschrift sind verschiedene Führungen, Vorträge und Kurse zusammengefasst, die sich mit Kultur, Geschichte und Brauchtum in der Region befassen.

Die VHS macht derzeit Pause. Die Geschäftsstelle ist bis 31. August geschlossen. red/aki



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren