Scheßlitz

Neues Baugebiet in Pünzendorf

In Pünzendorf werden fünf neue Baugrundstücke ausgewiesen. Das beschloss der Scheßlitzer Stadtrat in seiner letzten Sitzung. Die Erschließung erfolgt im vereinfachten Verfahren nach § 13b des Baugeset...
Artikel drucken Artikel einbetten

In Pünzendorf werden fünf neue Baugrundstücke ausgewiesen. Das beschloss der Scheßlitzer Stadtrat in seiner letzten Sitzung. Die Erschließung erfolgt im vereinfachten Verfahren nach § 13b des Baugesetzbuches (BauGB). Ausgleichsflächen werden aufgrund dessen nach Aussage von Christian Dremel vom Ingenieurbüro Höhnen & Partner aus Bamberg nicht gebraucht.

Für eine solche Maßnahme gibt es in Pünzendorf lediglich eine Fläche, die dafür vom Landschaftsschutzgebiet her zulässig ist, nämlich im Westen. Im Nordwesten wird das neue Baugebiet durch Freileitungen begrenzt. Im Süden grenzt das Areal an Bodendenkmäler an, wodurch mit entsprechenden Untersuchungen zu rechnen ist. Da die Zufahrt von der Ortsstraße her nicht zulässig ist, muss die Erschließung über zwei Planstraßen erfolgen. Während Planstraße A anteilig von der Stadt mit finanziert wird, sind die Kosten für Planstraße B von den Anwohnern allein zu tragen.

Vorgesehen sind im "Bebauungs- und Grünordnungsplan "Pünzendorf-West" Einfamilienhäuser mit maximal zwei Geschossen. Auch die neuen Häuser sollen den "dörflichen Charakter" von Pünzendorf aufgreifen. Die Dachformen sollen mit Sattel- oder Walmdach dem Ortsbild entsprechen. Keine Auflagen soll es in Bezug auf Dachneigungswinkel geben. Ebenso ist die Firstrichtung frei wählbar. Die Dacheindeckung soll in Rot oder dunkel getönt erfolgen. Für die Regenwasserableitung wird eine Retention gebraucht, wohingegen zur Ableitung von Schmutzwasser schon ein Kanal vorhanden ist, der jedoch erneuert werden muss. Ebenso gibt es bereits eine Trinkwasserleitung zu dem neuen Baugebiet. Sowohl der "Aufstellungsbeschluss" als auch der "Billigungs- und Auslegungsbeschluss" wurden einstimmig gefasst. UB

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren