Elfershausen
elfershausen.infranken.de 

Neuer Langbogenmeister

Beim Wald- und Jagdturnier, das der Bürgerliche Schützenverein Elfershausen ausgerichtet hat, konnte Michael Wahler seinen Titel nach fünf Mal in Folge als Langbogenmeister nicht wieder verteidigen. T...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim Wald- und Jagdturnier, das der Bürgerliche Schützenverein Elfershausen ausgerichtet hat, konnte Michael Wahler seinen Titel nach fünf Mal in Folge als Langbogenmeister nicht wieder verteidigen.
Thomas Peters siegte in diesem Jahr beim zehnten Wald- und Jagdturnier der Bogenabteilung des Vereins mit 298 Punkten.
Bei Kaiserwetter zielten die 28 Langbogenschützen in zwei Runden auf dreizehn verschiedene 3D-Tiere.
Der 2. Platz ging an Vorjahressieger Michael Wahler mit 258 Punkten, gefolgt von Jochen Hartmann mit 250 Punkten.
In der Gruppe der Jugendlichen gewann Fabian Gabel mit 198 Punkten vor Nico Büttner mit 192 Punkten. Dritte wurde schließlich Isabel Büttner mit 110 Punkten.
Organisator Michael Wahler, der den erkrankten Bogenreferenten Sven Berned vertrat, übernahm die Siegerehrung und bedankte sich bei den Teilnehmern, die aus Eltingshausen und Schwanfeld eigens nach Elfershausen gekommen waren.
Manfred Feustel
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren