Michelau

Neuer Kurs für Tagesmütter startet

Das BRK-Mehrgenerationenhaus Michelau (MGH) startet am Freitag, 23. November mit einem neuen Qualifizierungskurs für Tagesmütter und -Väter. Der Kurs findet in Kooperation mit dem Fachdienst Kindertag...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das BRK-Mehrgenerationenhaus Michelau (MGH) startet am Freitag, 23. November mit einem neuen Qualifizierungskurs für Tagesmütter und -Väter. Der Kurs findet in Kooperation mit dem Fachdienst Kindertagespflege am Landratsamt Lichtenfels statt. Der Leiter des MGH, Frank Gerstner erläutert, für den der Kurs gedacht ist: "Alle Personen, die in Bayern fremde Kinder betreuen wollen und das regelmäßig mehr als 15 Stunden pro Woche, benötigen eine Pflegeerlaubnis durch die zuständige Behörde." Der Kurs startet am 23. November. Gegliedert ist er in drei Bausteine: Der Grundkurs erstreckt sich über drei Termine im November und Dezember. Weiter geht's mit dem Aufbaukurs 1 im Januar (sechs Termine) und mit sechs Terminen im März im Aufbaukurs 2. Interessenten sollen sich beim Fachdienst Kindertagespflege unter Telefon 09571/18-114 melden. Der Fachdienst berät vor Aufnahme des Kurses über weitere Vorgaben. Weitere Informationen zum Kurs selbst erhalten Interessenten unter Telefon 09571/95931 im MGH. red

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.