Neuenmarkt

Neuenmarkt steht in Runde 4

Im Fußball-Toto-Pokal auf Kreisebene entwickelte sich zwischen dem Kreisklassisten FC Neuenmarkt und dem Kreisligisten TSV Bad Berneck von Anfang an ein Spi...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Fußball-Toto-Pokal auf Kreisebene entwickelte sich zwischen dem Kreisklassisten FC Neuenmarkt und dem Kreisligisten TSV Bad Berneck von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe - mit Vorteilen für den Außenseiter aus dem Landkreis Kulmbach.


Toto-Pokal

FC Neuenmarkt -
TSV Bad Berneck 1:0 (0:0)

Beide Mannschaften versuchten, durch schnelles Spiel immer wieder zum Abschluss zu kommen. Dabei hatten Tobias Neukam für den TSV Bad Berneck und Marco Kunz (für den FC Neuenmarkt die besten Chancen.
Das gleiche Bild bot sich in der zweiten Halbzeit: Beide Mannschaften drängten auf die Entscheidung. Mit einem satten Schuss aus 20 Metern brachte Jakubik die "Eisenbahner" in Führung. Nun versuchten die Gäste noch einmal alles, um den Ausgleich zu erzielen. Akünes hatte fast den Ausgleich auf dem Kopf, fand aber in Torwart Greim seinen Meister. In der Schlussphase vereitelte Greim, der einen richtig guten Tag erwischt hatte, eine Doppelchance der Gäste aus dem Landkreis Bayreuth und hielt damit den Sieg des FC Neuenmarkt fest. red
Schiedsrichter: Ercan Gündüz. - Zuschauer: 220. - Tore: 1:0 Jakubik (73.)

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren