Tettau

Neue Schulsanitäter

Erste Hilfe für Schüler: An der Grundschule Tettau ließen sich die komplette dritte und vierte Jahrgangsstufe zu Juniorhelfern ausbilden. Die Freude darüber an der Schule sowie beim BRK ist groß. Wie ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Erste Hilfe für Schüler: An der Grundschule Tettau ließen sich die komplette dritte und vierte Jahrgangsstufe zu Juniorhelfern ausbilden. Die Freude darüber an der Schule sowie beim BRK ist groß. Wie kann ich einem anderen schnell helfen, wenn er sich zum Beispiel in der Pause verletzt hat oder eine plötzliche Erkrankung auftritt? Diese Frage können nun die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Tettau sicher beantworten, mit qualifizierten Maßnahmen helfen und wertvolle Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken. Die BRK-Mitarbeiter hoffen, dass für manche Juniorhelfer der Dienst Auslöser eines langfristigen Engagements beim BRK oder der späteren Ausübung eines Gesundheitsberufs sein möge. Idealerweise erfolgt der Einstieg über eine BRK-Jugendgruppe. hs

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren