Neustadt bei Coburg
Grenzenlos

NEC und SON im Fernsehen

Ein Kamerateam des Bayerischen Rundfunks um Redakteurin Almut Gronauer untersuchte die besondere Entwicklung der Städte Sonneberg und Neustadt seit dem Fall der Mauer und der Grenzöffnung 1989. Für da...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Kamerateam des Bayerischen Rundfunks um Redakteurin Almut Gronauer untersuchte die besondere Entwicklung der Städte Sonneberg und Neustadt seit dem Fall der Mauer und der Grenzöffnung 1989.

Für das Bayerische Fernsehen stellen die beiden Städte in Bayern und Thüringen ein Musterbeispiel des Zusammenwachsens zwischen Ost und West dar. Hierzu führte das TV-Team eine Vielzahl von Gesprächen und Interviews, unter anderem mit Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan und seinem Sonneberger Amtskollegen Dr. Heiko Voigt auf dem Turm des Sonneberger Rathauses. Von dort oben aus, fand das Fernsehteam, sei besonders gut zu erkennen, wie die beiden Städte räumlich mehr und mehr zusammenwachsen.

Die Sendung wurde am 6. November, ab 22 Uhr, bereits im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt. Unter diesem Termin ist sie in der Mediathek des Senders leicht zu finden. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren