Forchheim

Närrische Siedler Lichteneiche laden ein

Auch in dieser Faschingssaison organisieren die Närrischen Siedler Lichteneiche Forchheim wieder zahlreiche Veranstaltungen in Forchheim. Start ist am Samstag, 8. Februar, mit der 14. Forchheimer Prun...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auch in dieser Faschingssaison organisieren die Närrischen Siedler Lichteneiche Forchheim wieder zahlreiche Veranstaltungen in Forchheim. Start ist am Samstag, 8. Februar, mit der 14. Forchheimer Prunksitzung mit den Stargästen "Das Eich" und "Atze" Bauer.

Auch die letztjährigen hochgelobten Eigengewächse der Siedler mit Janina Fuchs alias die Forchheimer "Gaafergoschn" sowie die "Nederbierpatscher" (Klaus Fietzeck und Marco Bauer) und Fabian Uttenreuther in der Kinderbütt sind wieder am Start. Die Veranstaltung ist schon jetzt ausverkauft.

Am Sonntag, 9. Februar, findet der große Forchheimer Kinderfasching mit Live-Musik und buntem Programm statt. Beginn ist 14 Uhr und Ende um 17 Uhr.

Erstmalig veranstalten die Siedler einen "Lumpenball - reloaded" am Rosenmontag, 24. Februar, ab 19 Uhr mit Live-Musik von "Die Gerchli". Alle Veranstaltungen finden im Kolpingsaal Forchheim statt.

Karten für den Kinderfasching sowie für den Lumpenball sind in der Hauptstelle der Volksbank Forchheim erhältlich.

Höhepunkt soll der große Forchheimer Faschingszug mit Partymeile am Paradeplatz mit DJ sowie Speis und Trank werden. Der Faschingszug startet am Faschingssonntag, 23. Februar, um 13.30 Uhr in der Lichteneiche mit folgender Wegstrecke: Wilhelm-Hauff-Straße, Piastenbrücke, Untere Kellerstraße, Adenauerallee, Bamberger Straße, Eggloffsteinstraße, Birkenfelderstraße, Klosterstraße, Paradeplatz, Nürnberger Straße.

Die Närrischen Siedler suchen noch Mitläufer für den Zug. Anmeldung und Infos unter www.forchheimer-fasching.de. Der Ausklang findet am Faschingsdienstag, 25. Februar, mit der Schlüsselrückgabe an den Oberbürgermeister ab 16 Uhr im Kolpingsaal Forchheim statt. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen, die Tanzabteilungen und Aktiven nochmals zu bestaunen. Der Eintritt ist frei. Getränke und Kuchen sind im Angebot. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren