Haßfurt

Nachwuchs steht bereit für Einsätze

Bei ihrer Jahresversammlung hat die Jugendfeuerwehr Haßfurt ihre Spitzenvertreter gewählt. Jan Biertempfel ist der Sprecher der Nachwuchsgruppe der Feuerwehr, wie aus einem Bericht...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei ihrer Jahresversammlung hat die Jugendfeuerwehr Haßfurt ihre Spitzenvertreter gewählt. Jan Biertempfel ist der Sprecher der Nachwuchsgruppe der Feuerwehr, wie aus einem Bericht der Jugendfeuerwehr hervorgeht.
Dieser Tage fand die Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Haßfurt im Gerätehaus an der Mittelmühle statt. Kommandant Martin Volpert unterstrich in seinem Grußwort die Wichtigkeit der Jugendarbeit für die Nachwuchssicherung der Feuerwehr. Er dankte den Jugendlichen und ihren Betreuern für ihr herausragendes Engagement zum Wohle der Bevölkerung in der Kreisstadt.
In einem Jahresrückblick warfen die Anwesenden einen Blick zurück auf die Übungen und Freizeitaktivitäten des vergangenen Jahres. Im Anschluss wurden vier Mitglieder aus der Jugendgruppe verabschiedet, die mittlerweile das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sie stehen ab sofort in der aktiven Mannschaft als Einsatzkräfte bereit.


Neuwahl und Planungen

Die Neuwahl brachte folgendes Ergebnis: Jan Biertempfel ist der Jugendsprecher, Jonas Volpert-Hoch sein Stellvertreter, Felix Grümpel der Schriftführer und Eva Kainz dessen Stellvertreterin.
Besprochen wurden die Aktivitäten für das Jahr 2016. Auch in diesem Jahr stehen neben den Jugendübungen, in denen die Feuerwehrleute von morgen auf den Einsatz vorbereitet werden, Freizeitaktivitäten auf dem Programm. Unter anderem sollen Lan-Partys, ein gemeinsames Wochenende in einer Forsthütte im Wald sowie eine Kanu-Tour veranstaltet werden, wie es hieß. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren