Viereth

"Nacht der Lichter" in der Jakobskirche

Die Pfarrei Viereth lädt am Sonntag, 17. Februar, um 18 Uhr zur "Nacht der Lichter" in der St. Jakobuskirche ein. In der besinnlichen Gebetsstunde sollen meditative Texte, stille Momente und Gesänge a...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Pfarrei Viereth lädt am Sonntag, 17. Februar, um 18 Uhr zur "Nacht der Lichter" in der St. Jakobuskirche ein. In der besinnlichen Gebetsstunde sollen meditative Texte, stille Momente und Gesänge aus Taizé dabei helfen, die Herzen für Gott zu öffnen und seine Nähe zu spüren. Dazu wird das Gotteshaus durch das Licht von vielen hundert Kerzen in stimmungsvoller Atmosphäre erstrahlen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren