Mistelfeld
Gewalt (2)

Nachbarschaftsstreit eskaliert

Seit längerer Zeit besteht ein Streit zwischen zwei Anwohnern der Leo-Veth-Straße im Lichtenfelser Ortsteil Mistelfeld. Am Samstag betrat nun der 71-Jährige gegen 21 Uhr das Grundstück des 59-jährigen...
Artikel drucken Artikel einbetten

Seit längerer Zeit besteht ein Streit zwischen zwei Anwohnern der Leo-Veth-Straße im Lichtenfelser Ortsteil Mistelfeld. Am Samstag betrat nun der 71-Jährige gegen 21 Uhr das Grundstück des 59-jährigen Nachbarns gegen dessen Willen.

Der Ältere hatte einen Besen dabei und schlug damit auf seinen Nachbarn ein. Dieser erlitt durch die Schläge Hämatome an Unterarm und Schulter. Er konnte schließlich den Angreifer zu Boden bringen.

Anzeige folgt

Als die Polizeistreife eintraf, hatte sich der Angreifer bereits wieder auf sein Grundstück zurückgezogen. Nach den Vernehmungen vor Ort begab sich der Geschädigte selbst in ärztliche Behandlung. Den aggressiven Nachbarn erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und Hausfriedensbruch. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren