Bad Staffelstein

Nachbarn kriegen sich in die Haare

Zu einem handfesten Streit zwischen zwei Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in der Kilianstraße kam es am Donnerstagabend. Ein 32-Jähriger wollte seinen 56-...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu einem handfesten Streit zwischen zwei Bewohnern eines Mehrfamilienhauses in der Kilianstraße kam es am Donnerstagabend. Ein 32-Jähriger wollte seinen 56-jährigen Nachbarn aufgrund seines im Hof abgestellten Fahrzeugs zur Rede stellen. Hierbei packte ihn der Ältere am Kragen, drückte ihn zu Boden und drohte ihm. Erst ein weiterer Nachbar konnte die beiden Streitenden trennen. Der 32-Jährige erstattete Anzeige. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren