Marienweiher
Auferstehungsfeier

Nach dem Gottesdienst gab es Überraschungen

Gut besucht war die Auferstehungsfeier, die eigens für Kinder gedacht war und am Ostersonntag morgens in der Wallfahrtsbasilika stattfand. Pater Silvester l...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gut besucht war die Auferstehungsfeier, die eigens für Kinder gedacht war und am Ostersonntag morgens in der
Wallfahrtsbasilika stattfand.
Pater Silvester lud die Mädchen und Jungen zum gemeinsamen Vaterunser in den Altarraum ein. Nach dem Gottesdienst stürmten die Kinder den
Klostergarten und suchten dort kleine Osterüberraschungen.


Frühstück für alle

Anschließend wurde für alle im Wallfahrerhaus ein zünftiges Osterfrühstück serviert.
Pater Silvester dankte besonders dem Kinderliturgiekreis für die Vorbereitung des Frühstücks und der Gottesdienste in der Kinderkarwoche.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren