Forchheim

Nach dem Essen statt zum Rauchen verduftet

Für über 30 Euro hat ein circa 30-jähriges Pärchen in einem Restaurant in der Bayreuther Straße in Forchheim gegessen und getrunken, anschließend machte es ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Für über 30 Euro hat ein circa 30-jähriges Pärchen in einem Restaurant in der Bayreuther Straße in Forchheim gegessen und getrunken, anschließend machte es sich mit dem Vorwand zu rauchen aus dem Staub. Vom Gastwirt werden sie wie folgt beschrieben: Beide schlank und schwarzhaarig, der Mann trug einen Vollbart und war etwa 1,90 Meter groß. Seine Begleitung war circa 1,80 Meter groß und hatte schulterlange Haare. Hinweise werden von der Polizeiinspektion Forchheim erbeten unter der Telefon 09191/7090-0.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren