Höchstadt a. d. Aisch
höchstadt.inFranken.de 

Nach 45 Jahren in den Ruhestand

Im Rahmen eines gemeinsamen Schülerkonzertes fand in der Musikschule Höchstadt die Verabschiedung von Thomas Franke und Ralf Brösamle statt. Während Ralf Brösamle erst seit vier Jahren an der Musiksch...
Artikel drucken Artikel einbetten
Thomas Franke Foto: privat
Thomas Franke Foto: privat

Im Rahmen eines gemeinsamen Schülerkonzertes fand in der Musikschule Höchstadt die Verabschiedung von Thomas Franke und Ralf Brösamle statt.

Während Ralf Brösamle erst seit vier Jahren an der Musikschule unterrichtet, war Thomas Franke schon unter Herrn Kaufmann, dem Gründer der Musikschule, als Musiklehrer nach Höchstadt gekommen und hatte in den 45 Jahren seiner Unterrichtstätigkeit Generationen von Schülern das Klavierspiel beigebracht. Auch bei diesem Konzert zeigten die Schüler viel Spielfreude und musizierten auf einem beachtlichen Niveau.

Musikschulleiter Gerhard Geuder würdigte in seiner Laudatio das Engagement und pädagogische Geschick seiner beiden Kollegen und sprach auch deren gemeinsame Vorliebe für guten Wein an. Thomas Franke, der mittlerweile einen eigenen Weinberg besitzt und diesen nun im Ruhestand noch besser pflegen kann, lud im Anschluss Lehrer, Eltern und Schüler zu einem kleinen Empfang mit Häppchen und Wein vom eigenen Weinberg ein, der allen köstlich mundete. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren