Laden...
Bad Kissingen
Festspiele

My Fair Lady in 2021

Die Bad Kissinger Festspiele mit dem Musicalklassiker "My Fair Lady" werden um ein Jahr verschoben. Das Musical feiert am Mittwoch, 28. Juli 2021, Premiere im Luitpoldbad, statt wie geplant am Mittwoc...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Bad Kissinger Festspiele mit dem Musicalklassiker "My Fair Lady" werden um ein Jahr verschoben. Das Musical feiert am Mittwoch, 28. Juli 2021, Premiere im Luitpoldbad, statt wie geplant am Mittwoch, 5. August 2020.

Nach dem Premierentermin haben Bruno Heynen, Leiter der Veranstaltungsabteilung der Staatsbad Bad Kissingen GmbH, und Michael Deuker, Geschäftsführer der Depro Dienstleistungen GmbH, nun gemeinsam den weiteren Spielplan mit den neuen Terminen für 2021 festgelegt:

Die neuen Termine

Die Vorführung für Donnerstag, 6. August 2020 wird auf 29. Juli 2021 verschoben. Weitere Vorstellungen finden wie folgt statt: Freitag, 30. Juli 2021 (alter Termin: Freitag, 7. August 2020); Samstag, 1. Juli 2021 (alter Termin: Samstag, 8. August 2020); Sonntag 1. August 2021 (alter Termin: Sonntag, 9. August 2020); Donnerstag 5. August 2021 (alter Termin: Donnerstag, 13. August 2020); Freitag 6. August 2021 (alter Termin: Freitag, 14. August 2020); Samstag 7. August 2021 (alter Termin: Samstag, 15.August 2020); Sonntag, 8. August 2021 (alter Termin: Sonntag, 16. August 2020); Freitag 13. August 2021 (alter Termin: Freitag, 21. August 2020) und Samstag 14. August 2021 (alter Termin: Samstag, 22. August 2020).

Eventuell tauschen

Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit für die Premiere und die zehn weiteren Spieltermine, die auf den August 2021 gelegt werden, heißt es in der Pressemitteilung der Depro Dienstleistungen GmbH. Wenn es die Kapazität zulässt, könnten die Ticketbesitzer zwischen den Spieltagen wählen und sich einen der neuen Termine aussuchen, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Ob Tickets auch zurückgegeben werden können, wird nicht gesagt. red