Laden...
Hohenroth bei Bad Neustadt an der Saale

Mutter und Kleinkinder in Turbulenzen

Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Montagmittag auf der Seestraße. Dort war eine 27-jährige Frau mit ihrem Auto in Richtung Staatsstraße unterwegs. Sie hatte zwei Kleinkinder im Alter von zwei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein spektakulärer Unfall ereignete sich am Montagmittag auf der Seestraße. Dort war eine 27-jährige Frau mit ihrem Auto in Richtung Staatsstraße unterwegs. Sie hatte zwei Kleinkinder im Alter von zwei und vier Jahren an Bord. Wie die Polizei mitteilte, kam die Fahrerin etwa 200 Meter nach dem Ortsschild mit ihrem Pkw wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der nassen Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Auto im Graben. Eine in der Nähe wohnende Frau hörte den Knall und kam zu Hilfe. Auch drei weitere Autofahrer halfen, die Personen aus dem Fahrzeug zu bergen. Mutter und Kinder kamen mit dem Sanka ins Leopoldina Krankenhaus, um eventuelle Verletzungen abzuklären. Der Auto wurde mit einem Schaden von etwa 5000 Euro abgeschleppt. pol