Gremsdorf
Benefizkonzert

Musikschule hilft bei der Inklusion

Ein Konzert der ganz besonderen Art konnte das Publikum am vergangenen Wochenende bei "Mina Musikunterricht" erleben. Im Konzertraum der im März 2018 eröffneten Musikschule für Menschen mit und ohne B...
Artikel drucken Artikel einbetten
Katrin Heinz-Karg (l.), Walter Hoffmann und Xiao Liu begeisterten ihr Publikum mit einem musikalischen Potpourri. Foto: privat
Katrin Heinz-Karg (l.), Walter Hoffmann und Xiao Liu begeisterten ihr Publikum mit einem musikalischen Potpourri. Foto: privat

Ein Konzert der ganz besonderen Art konnte das Publikum am vergangenen Wochenende bei "Mina Musikunterricht" erleben. Im Konzertraum der im März 2018 eröffneten Musikschule für Menschen mit und ohne Behinderung finden zweimal pro Jahr Benefiz-Konzerte statt. Diesmal hatte Inhaberin und Leiterin, Katrin Heinz-Karg, laut Pressebericht die Sopranistin Xiao Liu und den Tenor Walter Hoffmann zum Musizieren eingeladen.

Die drei Musiker präsentierten dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm von Barockarien über Kunstlieder bis hin zu Arien aus Mozarts Zauberflöte. Im zweiten Teil des Konzerts durften die Zuhörer bei bekannten Melodien von Ralph Benatzkys Operette "Im weißen Rössl am Wolfgangsee" ihre eigenen sängerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Mit dem "Grande valse brillante" Opus 18 von Frédéric Chopin zeigte Katrin Heinz-Karg technisches Können, Virtuosität und eine beeindruckende Musikalität. Walter Hoffmann lebte die Arien aus dem "Rössl" und präsentierte sie so authentisch, als wäre er selbst Peter Alexander. Xiao Liu faszinierte mit ihrer brillanten und zugleich warmen Stimme und imponierenden Koloraturen. Das perfekt harmonierende Musiker-Trio präsentierte ein buntes Potpourri aus berührenden, mitreißenden und amüsanten Stücken und erntete einen großen Applaus und im Nachgang noch viel positive Resonanz. Die freiwilligen Spenden werden für neue Unterrichtsmaterialien der Behindertenmusikpädagogik verwendet. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren